Archive for Januar 2015

Offener Brief an Präsident Putin

Januar 11, 2015

von beunruhigten Bürgern der USA – Übersetzung ins Deutsche von Ulrike (mit bestem Dank!)

4. Januar 2015

Sehr geehrter Präsident Putin,

Grüße aus den USA!

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie sich den tief empfundenen Respekt und die Bewunderung von Millionen von Amerikanern verdient haben.
Ihre vielen stillen Friedensinitiativen finden die Wertschätzung von Milliarden Menschen rund um den Erdball.
Große und kleine Völker sind sich der außergewöhnlichen Zurückhaltung und der Geduld bewusst, die Russland angesichts der zahlreichen Provokationen zwecks Lostretens des dritten Weltkriegs gezeigt hat.

Daher der Zweck dieses Offenen Briefs zu dieser entscheidensten Zeit der menschlichen Geschichte.

Vielen Amerikanern ist nun klar, dass der von den USA angeführte Staatsstreich in Kiew während der Olympischen Spiele in Sotschi deshalb ausgeführt wurde, um Russland in einen totalen bewaffneten Konflikt zu ziehen. Die westlichen Mächte haben den Bürgerkrieg sowohl durch ihre militärische und finanzielle Unterstützung der regierenden Junta als auch durch Versprechen der NATO-Mitgliedschaft, Kredite des IWF und den Zugang zur Eurozone weiter angeheizt. Durch das sich ständig erweiternde System von amerikanischen und europäischen Sanktionen wurde nur noch mehr Öl ins Feuer gegossen.

Hieraus bestehen unsere tiefsten Sorgen. Die Möglichkeit eines weitreichenden Krieges in der Ost-Ukraine schwindet nicht. Während die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich sowohl die Flammen nationaler und politischer Spannungen als auch religiöse und rassische Feindseligkeiten in der Region schüren, zeichnet sich am Horizont ein viel größeres Kriegsszenario ab. Es ist offensichtlich, dass die NATO-Strategie darauf abfährt, diese unbeständige Umgebung weiter zu pflegen, um einen totalen dritten Weltkrieg auszulösen.

Aufgrund der zunehmenden wirtschaftlichen Anfälligkeit (und finanziellen Unsicherheit) der Europäischen Union, Japans und der USA ist allgemein bekannt, dass ihre jeweiligen Regierungen ziemlich verzweifelt sind. Gerade wie die große Wirtschaftskrise der 30er Jahre dazu benutzt wurde, den zweiten Weltkrieg in Szene zu setzen, steht außer Frage, dass sie die gegenwärtige globale Depression, die seit 2008 andauert, dazu benutzen, den dritten Weltkrieg einzuleiten.

Nun kommen wir zur wahren Absicht dieses Briefes.

Sicherlich wissen Sie mittlerweile, dass Sie es mit einer Kabale von unverbesserlichen und kriminellen geisteskranken Psychopathen zu tun haben, die die Gemeinschaft der Völker in einen Weltkrieg stößt. Es entspricht unserer kollektiven Beobachtung, dass sie ihre Agenda des immerwährenden Krieges fortsetzen werden, weil sie nicht länger glauben, die Wahl zu haben. Es sieht ganz so aus, dass ein totaler dritter Weltkrieg das einzige Szenario ist, welches ihnen erlaubt, ihren sich über mehrere Jahrhunderte erstreckenden Plan der Welteroberung und -beherrschung fortzusetzen.

Der operative Ausdruck ist hier „unverbesserliche und kriminell verrückte Psychopathen“. Falls Sie und Ihr innerer Kreis sich dessen nicht bewusst sind, wir in den USA haben ein eindeutiges Verständnis von dieser Art extrem ernster Geisteskrankheit. Viele dieser hochgradig fehlgeleiteten Staatsoberhäupter und Regierungsbeamte haben einfach kein Gewissen. Anderen fehlt jegliche moralische Orientierung. Einige scheinen sogar frei von jeglichem menschlichen Mitgefühl und Einfühlungsvermögen zu sein. Folglich ist ihre Fähigkeit zur Vernunft wesentlich beeinträchtigt. Ebenso scheinen sie nicht länger die Fähigkeit zum Gebrauch einfacher Logik und gesundem Menschenverstand zu besitzen.

Sicherlich beweist ihr barbarisches Abschießen des Verkehrsflugzeugs MH17 und das Töten von beinahe 300 Passagieren über der Ost-Ukraine mit dem Ziel, dieses abscheuliche Verbrechen Russland in die Schuhe zu schieben, ihre Unzurechnungsfähigkeit, ja? Dass sie schamlos während der Olympischen Sommerspiele 2014 den brutalen Staatsstreich in Kiew anzettelten, ist ein weiterer Beweis für ihre Verrücktheit, nicht wahr? Dann waren da noch die von den USA unterstützten Angriffe unter falscher Flagge auf ihre eigenen Landsleute am 11. September 2001!

Verzeihen Sie uns, dass wir so offen sprechen, aber wir hatten mit diesen Charakteren über viele Jahrzehnte zu tun und wir haben ein paar Dinge gelernt … auf die harte Tour. Wie folgt:

Es gibt nur EINE Art mit kriminell verrückten Psychopathen umzugehen, besonders einer großen Gruppe von ihnen:
Verhandeln Sie nicht mit ihnen – wenn überhaupt möglich – und besonders nicht zu Ihren Bedingungen!

Zweitens, wenn Sie mit ihnen verhandeln müssen, wenn es zu solchen Gelegenheiten kommt, bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass man nicht mit ihnen verhandeln kann. Sie werden sie als zutiefst irrational und irritierend unvernünftig erleben. Sie werden jedwede Vereinbarungen, ohne einen Moment zu zögern, brechen. Die vielen UN-Resolutionen den Irak, Iran, Libyen, Palästina und Syrien betreffend dienen als eklatantes Zeugnis für diese nackte Tatsache.

Letztlich dürften wir vorschlagen, dass man, wenn die Dinge sich hochschaukeln wie das immer der Fall ist, extrem vorsichtig sein muss, der Versuchung des Bekämpfens ihres Feuers mit Feuer nachzugeben. Deshalb bitten wir Sie dringend, auch auf die Gefahr hin, Rat zu geben, wo die russische Regierung sich dessen schon bewusst ist, folgende Empfehlung zu erwägen.

Die Weisheit des Ostens, besonders die KRIEGSKUNST von Sun Tzu, würde die Bekämpfung des Feuers mit Wasser vorschreiben.
Selbstverständlich fährt Sun Tzu fort, die präzisen Begriffe und Bedinungen für eine solche Vorgehensweise zu schildern, wenn sie erfolgreich sein soll. Das Wasser muss zur richtigen Zeit eingesetzt werden, am richtigen Ort, im richtigen Maß, auf die richtige Art und mit der richtigen Absicht.

Wenn wir das globale Schlachtfeld von 2015 betrachten, wird die Zeit knapp … sehr knapp!

Russland ist sich dessen voll bewusst, wie die Kriegsfeuer durch die anglo-amerikanische Achse über zumindest ein Jahrhundert geschürt wurden. Schwer aber besonders aufschlussreich zeigt die russische Erfahrung genau, wie kritisch der Petrodollar für das Ölen der unaufhörlichen Kriegsmaschinerie war. Nicht nur dass der NATO-Moloch äußerst große Mengen an Treibstoff braucht, um zu funktionieren, er braucht auch gewaltige Finanzmittel, die nur dadurch, dass der Petrodollar als die Weltreservewährung fungiert, möglich gemacht werden.

Angesichts dieser beiden offensichtlichen Tatsachen der heutigen Kriegswirtschaft, kann nur Russland in entschieden aufeinander abgestimmter Anstrengung mit dem BRICS-Bündnis wissen, was als nächstes zu tun ist. Wir vertrauen darauf, dass alle BRICS-verbundenen Nationen in der Art zusammen arbeiten werden, die zu diesem kritischen Zeitpunkt notwendig ist. Andernfalls wird jede Nation unter der Sonne der gnadenlosen Tyrannei (und endlosem Terrorismus) ausgesetzt werden, die von jenen Vertretern des Raubtierkapitalismus besonders während ihres letzten Todeskampfes verübt wird.

Dies bringt uns zum letzten und vielleicht wichtigsten Grund, warum wir diesen Brief schreiben. Sie wissen, dass die Völker der Erde fest an der Seite Russlands, des BRICS-Bündnisses und jedes Landes, das die Rechte, die mit der nationalen Souveränität einhergehen, respektiert, stehen. Die unterdrückten Bürger jeder Nation wollen diese gerechte und dringende Sache unterstützen. Jedoch müssen sie zuerst über bestimmte Dinge aufgeklärt werden.

Zu dieser Zeit ist Wissen Macht. Geheimes Wissen, wie geheimgehaltene Informationen, können dem Empfänger große Macht verleihen. Viele Leute wachen auf und wollen die versteckten Wahrheiten wissen; sie wollen auch ermächtigt werden. Nachdem sie ihre Macht wiedererlangt haben, können sie besser für ihrer eigene Wahrheit eintreten. Wenn sie auf diese Art aufgebaut sind, können sie den Mächtigen die Wahrheit sagen, besonders den Mächten, die sie ausbeuten und verletzen.

Wo führt diese Diskussion hin?

Wenn das amerikanische Volk über die vom CIA koordinierte Operation unter falscher Flagge, die am 11. September 2001 auf US-amerikanischen Boden ausgeführt wurde, informiert wäre, würde sich alles ändern. Nur ein Nationalstaat kann wirksam diese Art von wegweisender Information verbreiten. Russland verfügt nicht nur über einen Top-Geheimdienst, Ihr Land gewährt auch einem Edward Joseph Snowden Zuflucht. Deshalb sind die wohlbekannten, geheimgehaltenen NSA-Dokumente, besonders jene, die das derzeitige US-Regierungskomplott betreffen, das die Angriffe vom 11. September ausführte, auch innerhalb Ihrer Grenzen untergebracht.

Ohne die Unterstützung ihrer jeweiligen Bevölkerung wären die mächtigsten, in die Verbrechen gegen die Menschheit vom 11. September verwickelten Nationen gezwungen, ihre Kriegstreiberei zu beenden. Ihre Regierungen würden über Nacht zusammenbrechen, so sollte es sein, und die Welt würde sofort ausgeglichene Wettbewerbsbedingungen vorfinden wie nie zuvor. Deshalb ermutigen wir Sie sehr, eng mit den Edward Snowdens dieser Welt zusammen zu arbeiten und anzufangen, ein wenig Lärm zu machen … über das, was für diese misshandelten und unterdrückten Nationen, die, wie Russland, praktisch von jeher das Ziel des anglo-amerikanischen Imperialismus waren.

Dürfen wir Ihnen mit Respekt noch einen letzten unerbetenen Rat geben?

Der vom CIA-koordinierte Staatsstreich in Kiew und darauf folgende Bürgerkrieg, die geradewegs vor Russlands Haustür stattfanden, sollten als ein neues 11.-September-Ereignis gesehen werden. Tatsächlich haben die Russisch-Sprechenden in der Ost-Ukraine unglücklicherweise gerade ihre eigene Version von Armageddon erlebt, oder nicht? Während die Völker der Welt sich langsam des Ausmaßes ihrer unbeabsichtigten Qualen bewusst werden, denken wir – wir hoffen es aufrichtig – dass die Zeit endlich gekommen ist, den psychopathischen Brandstiftern die Streichhölzer wegzunehmen

Es ist lebenswichtig, anzuerkennen, dass Russland die einzige Nation auf der Erde ist, die die nötigen militärischen Ressourcen und nuklearen Abschreckungswaffen, technologischen Fortschritt und wissenschaftliche Kenntnis, internationales Ansehen und diplomatische Integrität, erforderlichen Geldmittel und Wirtschaftskraft hat, um die bevorstehende Mission zu erfüllen. Wie nur sehr wenige wissen, hat der Kreml auch Zugang zu geheimen Waffen, die nur für diejenigen bereit gestellt werden, die mit Rechtschaffenheit und für das höchste Gut handeln.

Noch wesentlich wichtiger ist, dass Sie als präsidierender Führer des Vaterlandes über eine Sie aufrichtig unterstützende Bevölkerung verfügen, die voll und ganz hinter Ihren Absichten, „Russland zu beschützen“, steht.

Herr Präsident, wir vertrauen darauf, dass Russland und seine Partner – richtige Partner – heute tun , was heute getan werden muss in dieser Hinsicht. Und dass Sie morgen tun werden, was nur morgen getan werden kann, um die wichtigsten Prophezeiungen unserer Zeit zu erfüllen.

Ehrlich, das Schicksal unserer planetarischen Zivilisation steht auf dem Spiel, genauso wie die Lebensfähigkeit der Biosphäre und die Zukunft der Menschheit.

Mit großem Respekt
und tiefer Dankbarkeit

Beunruhigte Bürger der USA

PS: Viele von uns nehmen sehr ernst, was der „schlafende Prophet“ in Bezug auf Russlands Rolle während des derzeitigen Stadiums der Evolution der Menschheit vorhergesagt hat.

„In Russland erscheint die Hoffnung für die Welt, nicht als die manchmal kommunistisch oder bolschewistisch bezeichnete, nein: Freiheit, Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird! Das Prinzip ist geboren. Es wird Jahre brauchen, sich zu kristallisieren, aber von Russland kommt wieder die Hoffnung der Welt.“
Edgar Cayce, 1944

Weitere Informationen:

Vladimir Putin’s Russia: Perfect Foil To The Anglo-American Axis And Their New World ‘Order’

Anglo-American Axis Wages Financial/Economic War Against Russia

Undeclared War on Russia Reflects the Sheer Desperation of the Anglo-American Axis

Originaltext in English: http://stateofthenation2012.com/?p=9416#more-9416

Herzlichen Dank an State of the Nation!

An OPEN LETTER To President Vladimir Putin

Januar 11, 2015

by Concerned Citizens of the USA

January 4th, 2015

Dear President Putin,

Greetings from the USA!

Please know that you have earned the deep respect and admiration of millions of Americans.

Your many quiet peace initiatives are very much appreciated by billions around the world.

Nations large and small are well aware of the extraordinary restraint and patience exercised by Russia in the face of numerous provocations to start a World War III.

Hence, the purpose of this open letter at this most crucial time of human history.

It is now clear to many Americans that the USA-directed coup d’état in Kiev during the Sochi Olympics was executed to draw Russia into a full-scale armed conflict. The Western powers have further inflamed the civil war in the Ukraine by their military and financial support of the ruling junta, as well as through promises of NATO membership, IMF Loans and Eurozone access. The ever-expanding sanction regime by the USA and the European Union has only added more fuel to this fire.

Herein lie our deepest concerns. The potential for an extended war in the Eastern Ukraine will not go away. As the United States of America and the United Kingdom stoke the flames of national and political tensions, as well as religious and racial animosities throughout the region, the potential for a much larger theater of war looms on the horizon. It’s clear that NATO’s strategy is designed to further cultivate this volatile environment in order to trigger a full-blown World War III.

Given the increasing economic instability (and financial insecurity) of the European Union, Japan and the USA, it has become common knowledge that their respective political leaders have become quite desperate. Just as the Great Depression of the 1930s was used to set up World War II, is there any question about their intention to use the present Global Depression since 2008 to start a WWIII?

Now we come to the true intention of this letter.

Surely you know by now that you are dealing with a cabal of incorrigible and criminally insane psychopaths who are pushing the community of nations into a world war. It is our collective observation that they will pursue their agenda of perpetual war because they no longer feel they have a choice. It really does appear that a full-blown World War 3 is the only scenario which permits them to continue their multi-century plan for world conquest and domination.

The operative phrase here is “incorrigible and criminally insane psychopaths”. In case you and your inner circle are unaware, we in the USA have an unequivocal understanding about this kind of extremely serious mental disease. Many of these highly misguided state leaders and government officials simply have no conscience. Others completely lack a moral compass. Some even appear to be devoid of human compassion and empathy. Consequently, their faculty of reason has been substantially impaired. Likewise, they seem to no longer possess the capacity to use simple logic or common sense.

Certainly their barbaric shoot-down of the MH17 commercial airliner and killing of nearly 300 passengers over the Eastern Ukraine, in order to blame such a heinous crime on Russia, demonstrates their insanity, yes? That they shamelessly implemented a violent coup d’état in Kiev during the 2014 Summer Olympics is further evidence of their madness, right? Then there were the USA-sponsored false flag attacks on their own citizenry on September 11, 2001!

Forgive us for speaking so candidly, but we have dealt with these characters for many decades now and we have learned a few things … the hard way. As follows:

There is only ONE way to deal with a criminally insane psychopath, especially a large group of them:
Don’t deal with them — if at all possible — and especially not on their terms!

Secondly, if you must deal with them, as there are occasions which do arise, please know that you cannot negotiate with them. You will find them to be thoroughly irrational and vexingly unreasonable. They will violate any and all agreements, without a moment’s hesitation. The many UN Resolutions related to Iraq, Iran, Libya, Palestine and Syria all serve as a glaring testimony to this stark reality.

Lastly, may we suggest that one must be extremely careful not to give into the temptation of fighting their fire with fire when things heat up as they always do. Therefore, at the risk of offering counsel which the Russian Government is already aware of, we strongly urge you to consider the following recommendation.

The wisdom of the East, specifically from THE ART OF WAR by Sun Tzu, would prescribe fighting fire with water.

Of course, Sun Tzu goes on to delineate the precise terms and conditions of such an approach, if it is to be successful. The water must be applied at the right time, in the right place, in the right measure, in the right way, and with the right intention.

As we survey the global battlefield of 2015, clearly time is getting short … very short!

Russia is fully cognizant of how the fires of war have been fueled by the Anglo-American Axis for at least a century. Difficult yet uniquely instructive Russian experience also reveals exactly how critical the Petrodollar has been toward greasing their perpetual war machine. Not only does the NATO juggernaut require exceedingly large amounts of fuel to operate, it also demands massive financing made possible only by the Petrodollar functioning as the world’s reserve currency.

Given those two self-evident facts of any present-day war economy, only Russia in a decisively concerted effort with the BRICS Alliance, can know what to do next. We trust that all the BRICS-aligned nations will collaborate in those ways that are necessary at this critical juncture. Otherwise, every nation under the sun will be subjected to the unrelenting tyranny (and endless terrorism) perpetrated by those purveyors of predatory capitalism, particularly during its final death throes.

Which brings us to the last and perhaps most important reason why we write this letter. You know the people of the world are firmly on the side of Russia, of the BRICS Alliance, and of any country that is respectful of the rights associated with national sovereignty. The oppressed citizens of every nation want to help with this righteous and urgent cause. However, they first need to be enlightened about certain matters.

In this day and age, knowledge is power. Secret knowledge, like classified information, can confer great power upon the recipient. Many folks are waking up and really do want to know the hidden truths; they also want to be empowered. After they take back their power, they can better stand in their own truth. As they become edified in this way, they then speak TRUTH to power, particularly those powers that exploit and harm them.

Where are we going with this discussion?

Were the American people informed about the CIA-coordinated false flag operation conducted on U.S. soil on 9/11/01, everything would change. Only a nation-state can effectively disseminate that type of game-changing information. Not only does Russia possess top tier intelligence agencies and secret services, your country also harbors one Edward Joseph Snowden. Therefore, the well-known, classified NSA documents, particularly those relating to the actual U.S. Government conspiracy that executed the 9/11 attacks, are also housed within your borders.

Without the support of their respective citizenries, the most powerful nations involved in the 9/11 crimes against humanity would be forced to abandon their warmongering ways. Their governments would collapse overnight, as they should, and the global playing field would immediately be leveled as never before. Therefore, we highly encourage you to closely collaborate with the Edward Snowdens of the world, and start making some noise … about what really matters to those abused and oppressed nations which, like Russia, have been the target of Anglo-American imperialism practically forever.

May we respectfully submit one last piece of unsolicited advice?

The CIA-coordinated coup in Kiev and subsequent civil war, which have occurred right in Russia’s own back yard, ought to be viewed as yet another 9/11 event. In fact, the Russian speakers in the Eastern Ukraine have been, quite unfortunately, experiencing their own apocalyptic version of Armageddon, have they not? While the people of the world are slowly coming to realize the profundity of their unwitting sacrifice, we think — we sincerely hope — that the time has finally come to take the matches away from the psychopathic arsonists.

It is of vital importance to acknowledge that Russia is the only nation in the world that has the necessary military capability and nuclear weapon deterrent, technological advancement and scientific knowledge, international standing and diplomatic integrity, financial wherewithal and economic muscle, to accomplish the mission at hand. As only very few know, the Kremlin also possesses access to many a secret weapon provided only to those who act with righteousness and for the highest good.

Much more significantly, as the presiding leader of the Motherland, you have a genuinely supportive populace that stands squarely behind your intentions to “Protect Russia.”

President Putin, we trust that Russia and your partners — real partners, that is — will do today what must be done today in this regard. And, that you will do tomorrow what can only be done tomorrow in order to fulfill the most consequential prophecies of our time.

Truly, the fate of the planetary civilization lies in the balance. As do the viability of the biosphere and the future of humanity.

With great respect, And much gratitude,

Concerned Citizens Of the USA

P.S. Many of us take very seriously what the “Sleeping Prophet” predicted regarding Russia’s role during the current stage of the evolution of humankind.

“In Russia there comes the hope of the world, not as that sometimes termed of the communistic, or Bolshevik, no; but freedom, freedom! That each man will live for his fellow man! The principle has been born. It will take years for it to be crystallised, but out of Russia comes again the hope of the world.” ~ Edgar Cayce, 1944

Attachments

Vladimir Putin’s Russia: Perfect Foil To The Anglo-American Axis And Their New World ‘Order’

Anglo-American Axis Wages Financial/Economic War Against Russia

Undeclared War on Russia Reflects the Sheer Desperation of the Anglo-American Axis